Wir sind ein internationales Team von gehörlosen Frauen, die aus vier europäischen Ländern kommen: England, Deutschland, Nordirland und Spanien. Wir haben die Vision ein Netzwerk für und mit gehörlosen Frauen aufzubauen, die an Jesus Christus glauben und in ihrem geistlichen Leben wachsen möchten. Dabei  möchten wir offen für Veränderung sein, durch die Kraft der Vergebung innerliche und äußerliche Heilung erwarten und unsere Identität vom Geist Gottes formen lassen. 

 

Jede von uns ist aktives Mitglied einer Gemeinde - einige in Gehörlosengemeinden, andere in Gemeinden wo Gehörlose und Hörende gemeinsam ihren Glauben leben.

 

Wir glauben, dass es Gottes Wille ist, das Evangelium an alle weiter zu geben. Unsere Mission ist es, gehörlose Frauen in ganz Europa zu erreichen und sie zu unterstützen Jesus als ihren persönlichen Retter kennenzulernen.

Gebärdensprache ist uns grundlegend wichtig. Wir lernen und verstehen die Bibel durch sie, beten und loben Gott durch sie und wir kommunizieren untereinander damit.

 

Wir gehören zur European Deaf Christian Alliance, in der Gemeinden aus ganz Europa sich zusammengeschlossen haben, um ihren Glauben zu teilen und sich regelmäßig zum Austausch von Erfahrungen im Gemeindedienst zu treffen, Gemeinschaft zu haben, Gott gemeinsam anzubeten und geistlich zu wachsen.

Die Organisation der Konferenz wird von der freikirchlichen Gemeinde ChristusZentrum Olching e.V. unterstützt.